Die Idee

Ganz überraschend traf ich sie ungefragt
Gegenüber mitten im Supermarkt
Hatt’ sie schon länger nicht mehr geseh’n
Dachte, sie würd’ mir aus dem Wege geh’n
Die Wochen vom Alltag aufgefressen
Hatte ich sie schon fast vergessen
Und nun steh’ ich hier vor’m Kühlregal
Treffe zwischen Jogurt und Vollmilch meine Wahl
Da tippt sie mich plötzlich von Hinten an
Ob man sich nicht mal wieder treffen kann?
Hocherfreut lad’ ich sie ein zum Tee
Und sie kommt zu mir – die unerwartete Idee!

Maastricht

Zusammen kamen ein paar Staaten
Über Kooperation sich zu beraten
Ein Pakt sollte es werden
Unverbrüchlich hier auf Erden

Gegensätzlichste Positionen – hinweg diplomatisiert
Bis die Aussage gänzlich ihr Gesicht verliert
Und offen bleibt für JEDE Interpretation
Beendet war die Diskussion
Geführt elastisch und stets „positiv“ mit Freundlichkeit
Die stählern verdeckte den bestehenden Streit

Vegetarisch gescheitert

Osterfeiertage – freie Zeit
Herrlich … wär‘ da nicht eine Kleinigkeit
Familie und Freunde haben sich angesagt
Und nach dem Ostermahl gefragt

Ich mag sie alle wirklich sehr
Und für sie kochen noch viel mehr
Mindestens 3 Gänge plant‘ ich in der Tat
Raffiniert, gesund und delikat

Um die Umwelt und das Tier zu schützen
Sagt die Familie würd‘ es nützen
Dem Fleisch den Rücken zuzukehren
Sich also vegetarisch zu ernähren