Symmetrie

Mein Auge kann nicht ohne sie
Entspannt den Geist mit ihrer Ausgleichsstrategie
Balance als Grundsatz-Philosophie
Ästhetisches Konzept mit Gelingens-Garantie
Eine ganz spezielle Ordnungskategorie
Verleiht Architektur ganz besondere Magie
Manche Menschen aber langweilt sie
Vermissen disruptive Elemente in der Symmetrie
Mögen das Formale nicht und empfinden sie
als ultimative Monotonie
Mich langweilt sie dagegen nie
Ihre Ausgewogenheit ist voll von Energie
Ihre Ruhe bietet Raum für Phantasie
Betörend ist die kompromisslos klare Harmonie
Fehlerlose Schönheit statt Makeltheorie
Bestechend mit ihrer Einseitigkeitsphobie
Ja, ich mag sie irgendwie
Die zauberhafte, pure Symmetrie

© 2021 Joanna Watson Stein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: