Herbst

Kornfelder biegen sich im Wind
Buntes Laub fegt durch die Luft
Weiße Wolken am Himmel zieh’n geschwind
Überall des Herbstes saurer, trockner Duft
Und über allem strahlt die gold’ne Sonne

Kraft liegt in dieser Jahreszeit
Mit ihren reichen Erntegaben
Doch auch ein Hauch Vergänglichkeit
Mischt sich zu prachtvoll, bunten Farben
Deren Intensität ist wahre Wonne

Es zieht mich raus in die Natur
Gegen den Wind zu laufen, über Felder, Wiesen, Moos
Großartig ist es, Vergnügen pur
Das Gefühl der Freiheit: grenzenlos
Ein Leben voller ungeahnter Möglichkeiten

Der Herbst krönt den Sommer durch seine Pracht
Bringt zugleich des Winters kalte Botschaft
Die Elemente zu voller Kraft entfacht
Und der Natur ihr schönstes Kleid verschafft
Herbst: Königlichste aller Jahreszeiten!

© 2021 Joanna Watson Stein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: