Freigeist

Dieser außerordentliche Gefährte
Setzt grundsätzlich seine eigenen Werte
Denkprozesse stets ergebnisoffen
Hört er nicht auf, auf neue Einsichten zu hoffen
Engstirnigkeit verabscheut er ganz generell
Ist von Natur aus unkonventionell

Dogmen und gesellschaftliche Zwänge
Treiben ihn beständig in die Enge
Intellektuell ist er zu anspruchsvoll
Für gesellschaftliches Einheitsprotokoll
Vorurteile sind ihm vollkommen fremd
Sie stehen im Weg, wo es ihn zu freiheitlichem Denken drängt
Doch sollte man auch etwas anderes nicht verschweigen
Freier Geist mag sich herkömmlicher Moral nicht immer beugen

Der Freigeist ist zwar schwer zu kalkulieren
Und noch schwieriger zu kontrollieren
Doch ist er gänzlich unbestechlich
Ist insoweit absolut verlässlich
Gesellschaftliche Gruppen, die gelegentlich probieren
Ihn für sich zu instrumentalisieren
Kränken ihn in seiner Ehre
Als ob der Freigeist von irgendjemand einzufangen wäre!

Unabhängigkeit ist eines seiner Markenzeichen
Keine Gelegenheit lässt er verstreichen
Gedanken immer wieder anders zu sortieren
Sie unablässig ganz neu zu gruppieren
Sie in andere Beziehungen zu setzen
Und Denkverbote zu verletzen
Der Freigeist lässt sich nicht kategorisieren
Ihn einer Ecke zuzuschreiben, würde ihn irritieren
Er ist grenzenlos interessiert und äußerst tolerant
Insbesondere, hat er mal einen anderen freien Geist erkannt

Dem Freigeist mangelt es nicht an Leidenschaft
Seine große Liebe gibt ihm stetig neue Kraft
War von Anfang an in sie verliebt
Sie ist die einzige, die es für ihn gibt
Er betete die Wahrheit schon von klein auf an
Hofft, sie lässt ihn irgendwann an sich heran
Majestätisch lässt die Wahrheit ihn gewähren
Er findet immer neue Pfade, sich ihr zu nähren
Versucht sie für sich einzunehmen
Und ihr zu weilen mehr Kontur zu geben

Der Freigeist probiert gern aus, nutzt sein ganzes Potential
Immer kreativ, gelegentlich sogar genial
Sein Lebensraum scheint allerdings bedroht
Seit sich dem Kleingeist eine Bühne bot
Auf die ihn der Zeitgeist hat gestellt
Und dies so vielen Menschen gut gefällt
Wie im Amazonas wird Baum um Baum vernichtet
So wird der Freigeist mehr und mehr geächtet
Im Namen des moralverliebten kleinen Geists 
Dessen wachsende Beliebtheit nichts Gutes für den freien Geist verheißt

© Joanna W. Stein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: