Der Glückliche

Jeden neuen Morgen
Freut er sich erneut
Macht sich niemals über andere Sorgen
Hat noch niemals irgendwas bereut

Genießt sein eignes Leben
Und sich selbst an Stelle eins
Im Herzen hat es immer nur ihn selbst gegeben
Nur ein Wohl, das für ihn zählt – und das ist seins

Als durchaus attraktiver Mensch von and‘ren wahrgenommen
Stets freundlich auf den ersten Blick
In Wahrheit ist es nie zu Freundschaften gekommen
Nur nützliche Statisten, die es in seinem Leben gibt 

Hat anderen jedoch niemals etwas vorgemacht
Man kann ihm keinen Vorwurf machen
Begeistert hat er stets sein gutes Aussehen überwacht
Glücklich, sich selbst im Spiegel anzulachen

Von anderen etwas verlangt, das hat er nie
Doch die Menschen verdorrten in seiner Nähe
An Aufmerksamkeitsmangel litten sie
Zu sehr von sich eingenommen, als dass er dieses sähe

Er ist ehrlich und kein schlechter Typ
Hat Familie, Kinder und eine Frau
Doch nicht in sie, nur in sich selbst ist er verliebt
Sie: nur ein weiterer Statist in seinem Lebensbau

So sehr hat er sich selbst geliebt
Dass ihm im Februar keine Wahl geblieben:
Da es in seinem Leben nur eine wahre Liebe gibt
Hat er den Valentinsgruss schlicht an sich selbst geschrieben

Als ihn seine eig’ne Karte dann erreichte, er keine Zeit verlor
Öffnete den Umschlag – vor Rührung, es ihm Tränen in die Augen trieb
Las‘ seiner Frau dann glücklich mehrmals vor
Welch‘ liebevolle Botschaft er an sich selber schrieb

© 2021 Joanna Watson Stein

Photo by Lisa on Pexels.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: