Schuldenfrei

Allzu oft sind wir bereit
Dinge, die wir wirklich lieben
Auf eine unbekannte Zeit
In die Zukunft zu verschieben

Notwendigkeiten oft prioritär
Wohlstand anzuhäufen – auch ein Grund dafür
Oder Kinder großzuziehen und dergleichen mehr
Erst die Pflicht, später kommt die Kür

Für irgendwann plant man die Phase
In der man sorglos und ganz frei
Eintaucht in des Lebens Glücksoase
Als ob das selbstverständlich sei

Doch wieviel Zeit man wirklich hat
Ist gänzlich ungewiss
Niemand, der einem sagt
Ob später noch Zeit für die Oase ist

Sich die Dinge, die einen erfüllen
Für ein ungewisses Später aufzuheben
Und sich zunächst in Pflichterfüllung einzuhüllen
Ist eine Hypothek auf’s eigne Leben

Für diese sind auch Zinsen zu entrichten
In der Währung “Alter” werden sie bezahlt
Und für so manch’ erträumte Wunschaussichten
Ist man im Später dann zu alt

Erfüllendes im Hier und Jetzt zu integrieren
Steht einem vielleicht nicht immer frei
Aber es ist’s doch wert, es zu probieren
Denn glücklich lebt man schuldenfrei

© 2021 Joanna Watson Stein

Photo by Artem Beliaikin on Pexels.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: